Windfang eG FrauenEnergieGemeinschaft
Windfang eG FrauenEnergieGemeinschaft

Die Geschichte dieser Anlage ist sehr lang. Bereits in 1995 wurde mit der Standortsuche begonnen, aber erst Ende 1997 konnte die Anlage errichtet werden.
Unser Standort in den Vier- und Marschlanden gehört zu Hamburg Bergedorf und liegt ca. 600 m von der Elbe entfernt hinterm Deich. Es handelt sich um einen kleinen Windpark mit 5 Anlagen, von denen eine Windfang gehört.

Diesmal wurde in Absprache mit den anderen Betreibern des Windparks eine Micon M 1800-600/150 kW ausgewählt, die eine gute Wirtschaftlichkeit und einen geringen Schallpegel vorweisen kann. Die Nabenhöhe beträgt 70 m und der Rotordurchmesser 48 m. Die Anlage soll ca. 1.200.000 kWh elektrische Energie ins Netz einspeisen und kann somit den Strombedarf von fast 400 Vier-Personen-Haushalten decken. Damit übernimmt Windfang die Stromproduktion für insgesamt 1000 Haushalte. Die Einspeisung der Anlage seit Betriebsbeginn kann unter hier abgerufen werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Windfang eG