Windfang eG FrauenEnergieGemeinschaft
Windfang eG FrauenEnergieGemeinschaft
Oya im Jahr 2008

Ende März 1995 ging unsere erste Anlage, eine 450 kW AN Bonus mit einem Finanzvolumen von 1 Million DM, ans Netz. Wir haben sie auf den Namen OYA getauft, eine nigerianische Göttin (Herrin der Stürme, Flussgöttin, Gebieterin und Schützerin der Frauen). OYA ist fast 43 m hoch (Nabenhöhe) und hat einen Rotordurchmesser von 35 m.
Aufgestellt wurde die Anlage an der Nordseeküste in Dithmarschen (Schleswig-Holstein). Dort herrschen optimale Bedingungen für Windkraftanlagen, so dass wir uns einen guten Ertrag der Anlage versprachen (Prognose: 950.000 kWh/Jahr).
Durch den Ertrag der Anlage kann der Strombedarf von mehr als 300 Vier-Personen-Haushalten pro Jahr gedeckt werden. Damit waren wir sehr zufrieden und beschlossen, noch mehr Windkraftanlagen zu errichten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Windfang eG