Windfang eG FrauenEnergieGemeinschaft
Windfang eG FrauenEnergieGemeinschaft

 

Unsere Photovoltaik-Anlage wurde im Juni 1996 von einer Fachfirma zusammen mit Windfang-Frauen auf dem Dach des Bonner Frauenmuseums installiert. Die Anlage produzierte im ersten Jahr auf einer Fläche von 50 m² mehr als 4000 kWh Strom, der mit je 2 DM pro kWh von den Bonner Stadtwerken vergütet wird.

Wir haben uns für eine 4,86 kWp Anlage mit 45 polykristallinen Kyocera-Modulen und 2 ASP-Wechselrichtern entschieden. Der produzierte Strom wird in das Netz der Stadtwerke eingespeist. Die Einspeisung der Anlage seit Betriebsbeginn kann hier abgerufen werden.

Im Vergleich zur Windenergie ist die Photovoltaik pro installiertem kW immer noch rund siebenmal teurer. Für eine konsequente, umweltschonende Energieversorgung ist sie aber unverzichtbar. In Städten lässt sich Windenergie kaum nutzen, Dächer für Solaranlagen gibt es aber mehr als genug.


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Windfang eG